• Der Nachtwächter von Prag

    Nachtwächter Stadt Führungen im Deutschen: täglich mit der Vorreservierung

  • Der Nachtwächter von Prag

    Führungen in deutscher und englischer Sprache

  • Der Nachtwächter von Prag

    Folgen Sie Ihrem mittelalterlichem Nachtwächter vom alten Pulverturm bis zur Karlsbrücke.

  • Der Nachtwächter von Prag

    Begeben Sie sich auf die Spuren des Adels und des gemeinen Volkes, von Speis und Trank und historischen Helden, die Geschichte schrieben.

  • Souvenir gefällig?

Willkommen!

Unsere Führungen sind interaktiv und machen Spaß. Wir nehmen Sie zurück in die Zeit der wichtigsten Ereignisse der Stadtgeschichte Prags. Aus der Sichtweise eines Nachtwächters erleben sie hautnah das 14., 17. und 18. Jahrhundert.

Ihre Teilnahme hilft uns, die Tradition der europäischen Nachtwächter und Türmer aufrechtzuerhalten. Ein Juwel unserer Geschichte.

Was Sie bekommen

Kostenlose Abholung am Restaurant oder Hotel

Unser Nachtwächter holt Sie ab oder bringt Sie kostenlos zu Ihrem gewünschten Ziel in der Altstadt, für private Führungen.

Historische Fakten

Prags Geschichte ist vielfältig und reich. Es gibt keinen Grund Ihnen erfundene Geschichten aufzutischen.

Gedrucktes Ticket

Wir übergeben Ihnen gedruckte Tickets in guter Qualität direkt zu Beginn der Führung.

Wohin nach der Führung oder vorher?

Sie brauchen eine Empfehlung vor oder nach der Führung? Was es auch ist, wir helfen gerne weiter.

Snack

Wir bieten Ihnen eine Kostprobe des einfachen Brotes des Nachtwächters während unserer Tour.

Machen Sie sich ein Bild

Wir zeigen die imposantesten Gebäude und bieten Ihnen die beste Aussicht vom Ufer der Moldau zur Burg und der Karlsbrücke.

Kostenlose Erinnerung

Falls Sie wünschen, schicken wir Ihnen gerne 12 Stunden vor Start der Führung eine Erinnerungsnachricht. Auch dieser Service ist selbstverständlich kostenlos.

Unsere Führungen

"Seid Ihr Wohlgeborene oder Gemeine?!?

Willkommen, Reisende zu Prag. Was schleicht Ihr hier herum in der Dunkelheit? Solange Ihr keine Beutelschneider seid könnt Ihr mir unauffällig folgen, natürlich dicht auf dem Fuße. Wir beginnen hier am Pulverturm und enden an der Steinbrücke. Also los, beeilt eich, ein König erwartet uns dort..."

„Hände weg vom Wasser!

Trinkt das nicht! Es gibt kein Trinkwasser zu meiner Zeit. Ihr bleibt besser beim flüssigen Brot. Drei Liter Bier pro Tag oder seid Ihr lebensmüde und bevorzugt das brackige Wasser? Ihr seht müde und krank aus, braucht Ihr Schutz gegen den schwarzen Tod? Nun, Ihr werdet vielleicht ein Heilmittel auf unserer Wacht finden. Es ist Alexandr Schamsky, der mein Freund ist. Lauscht seinen Worten und hofft auf Heilung..."

"Sucht Ihr nach einem Familienausflug? Kommt mit zu einer Hinrichtung

Habt Ihr genug Mut dem blutigen Pfad der Geschichte zu folgen? Dies ist mittelalterliches Spektakel. Es beginnt mit öffentlicher Verunglimpfung und Schändung. Alle können mitmachen, auch Kinder, das ist ein Spaß! Gefolgt von den Torturen und dann der Hinrichtung. Auch berühmte Leute fanden hier ihr Ende. Also los, folgt mir, zum Tag des Blutes. Ich hoffe, Ihr seid mir nicht zu schreckhaft..."

"Gelungene und lehrreiche Führung mal anders Wir hatten das Glück einer Privatführung zu fünft, da sich sonst niemand mehr angemeldet hat. Der Nachtwächter David hat uns interessante Informationen, gut eingebettet in die Führung und Anekdoten, gegeben. Er war voll in seiner Rolle und hatte sichtlich Spaß an der auch humorvoll gestalteten Führung. Unsere Fragen wurden alle beantwortet. Es war ein schönes Erlebnis und ist auf jedenfall empfehlenswert!"
"TOP-sollte man sich nicht entgehen lassen Seid gegrüßt, Gevatter David, habt nochmals Dank für die aufschlussreiche, lebendige abendliche Führung in überaus angenehmer Atmosphäre durch Prag, die wir auch nach unserem umfangreichen Tagesprogramm von der ersten bis zur letzten Minute genossen haben. Wir nehmen viel mit-nicht nur die Erklärungen zu „Spießbürger“ oder „Pfeffersack“, sondern jede Menge Neues aus Kultur und Geschichte der Stadt. Zum Ausklang dann noch ein frisches dunkles Bier- auch wenn wir die drei Liter nicht erreicht haben eine rundherum gelungene Veranstaltung, die wir nur weiterempfehlen können. Gevatterin Madeleine und Gevatterin Ann-Kathrin"

Möchten Sie noch mehr Bewertungen lesen? Folgen Sie uns!